Sommerurlaub in Gastein

wandern, biken, schwimmen & mehr

Sie möchten einen Sommerurlaub in den Bergen genießen? Entspannung, Erlebnisse, Spaß und Sport in einem Urlaub erleben? Dann kommen Sie zu uns in das Bauernhof-Hotel „die Unterbergerin“ im Gasteinertal im wunderschönen Salzburger Land.

Das Gasteinertal ist ein malerisches, bezauberndes Seitental des Salzburger Salzachtales. Hier finden Sie noch unberührte Natur, bunt blühende Wiesen, dunkelgrüne Wälder, imposante Berge und tiefblaue Seen – die Natur ist hier in den warmen Jahreszeiten in Hochform.

Sportlich ambitionierte Gäste können sich in Gastein und der Region beim Nordic Walken, Laufen, Wandern, Klettern, Fahrradfahren, Mountainbiken, Reiten, Schwimmen, Bogenschießen, Paragleiten, Tennis oder Golf spielen auspowern.
Ganz in der Nähe gibt es sogar die Gelegenheit für Rafting, Canyoning, Surfen, Tauchen und Segeln.

In Gastein wird aber auch Unterhaltung und Spaß geboten – viel zu erleben gibt es im Sommerurlaub bei den verschiedensten Veranstaltungen. So finden Sie im Gasteinertal und der Region viele Brauchtumsveranstaltungen und traditionelle Feste, Konzerte, Theater, Museen und Ausstellungen, wo sie die gemütlichen Einheimischen und deren Brauchtum und Kultur kennen lernen.

Und die „5. Jahreszeit“ im Land Salzburg, den Bauernherbst, können wir Ihnen sehr empfehlen – von Mitte August bis Ende Oktober haben Sie die Gelegenheit, das traditionelle bäuerliche Leben bei Almabtrieben, Handwerksvorführungen, Wanderungen, Kochkursen, Erntedankfesten und Brauchtumsveranstaltungen kennenzulernen.

Die perfekte Zeit für einen Urlaub – möglicherweise auch für eine zusätzliche Auszeit bei einem Urlaub im Bauernhof-Hotel „die Unterbergerin“.

Zudem profitieren Sie im Gasteinertal von der perfekten geografischen Lage. Hier bieten sich neben den imposanten Bergen, den unterschiedlichen Tälern auch ländliche Städte wie Zell am See oder St. Johann i. Pg. und viele Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten an. Die weltberühmte Mozart-Stadt Salzburg ist nur eine Autostunde entfernt und damit für einen Tagesausflug bestens geeignet.

Unser Tipp: Nutzen Sie für den Tagesausflug nach Salzburg die Bahn und fragen Sie uns nach dem günstigen Umweltticket.

Wandern:

Dorfgastein im Wanderparadies Gasteinertal liegt mitten in den Bergen und ist damit perfekt geeignet für einen Wanderurlaub. Hier finden Sie anspruchsvolle, aber einfach zu bewältigende Wanderwege für die ganze Familie oder Wander-Anfänger im Tal ebenso wie herausfordernde Wanderungen und Hochgebirgswanderungen auf die mehr als 300 Dreitausender im Nationalpark Hohe Tauern.

Für Bergbegeisterte, die möglichst rasch die luftigen Höhen erreichen wollen, stehen stehen verschiedene Bergbahnen in der Region zur Verfügung. Fahren Sie mit einer Gondel auf den Berg, wandern Sie dort einen leichten Rundwanderweg oder erklimmen Sie einen Gipfel. Und gönnen Sie sich auf jeden Fall in einem der vielen Berggasthöfe oder einer bewirtschafteten Alm eines der vielen regionalen Schmankerln.

Sollten Sie beim Wandern oder Klettern das eine oder andere ausprobieren, erlernen oder perfektionieren wollen, dann buchen Sie einen der bestens ausgebildeten Wander- und Bergführer im Gasteinertal. Die Ausrüstung können Sie sich in den örtlichen Sportgeschäften ausleihen oder auch käuflich erwerben.

Radfahren / Mountainbiken:

Das Gasteinertal und die Region sind perfekt für einen Urlaub mit dem Fahrrad/Bike. Wenn Sie gerne einfache Strecken mit wenigen Steigungen und Abfahrten radeln, so nutzen Sie doch den Radweg im Gasteinertal oder erkunden Sie den berühmten Tauernradweg. Der Tauernradweg führt der Salzach entlang entweder nach Westen bis zu den Krimmler Wasserfällen oder nach Osten bis in die Mozart-Stadt Salzburg.

Unser Tipp: Kombinieren Sie Aktivität mit Komfort und nutzen Sie für den Hin- oder Rückweg die Bahn.

Mountainbiker und E-Biker finden in der Region zahlreiche Forststraßen und Trails, auf denen Sie zu Almen und auf Berge radeln können. Die bewirtschafteten Almen auf Ihrem Weg verwöhnen Sie mit regionalen Köstlichkeiten und kühlen Getränken.

Schwimmen / Wassersport:

Im Gasteinertal finden „Wasserratten“ mehrere Möglichkeiten, wie den erfrischenden Thermalwasser-Badesee oder die großen Pools und Sportbecken der Alpentherme, der Felsentherme oder das Solarbad. Eines ist bei all diesen Bademöglichkeiten gleich – in den wunderschönen Anlagen können Sie sich entspannen und Ihre Akkus auffüllen.

Wer einen See mit verschiedenen aktiveren Wassersportarten bevorzugt, dem steht der nur knapp 30 Autominuten entfernte Zeller See zur Verfügung. Der Zeller See ist mit seiner Lage und dem kristallklaren Wasser einer der schönsten Bergseen Österreichs. Hier können Sie nicht nur schwimmen, sondern auch tauchen, surfen, segeln, Wasserski fahren, fischen und vieles mehr.
Auch Schiff-Rundfahrten und Bootsfahrten mit der ganzen Familie sind wahrlich einen Ausflug wert. Besuchen Sie in Ihrem Sommerurlaub auch mal einen der beliebten Gebirgsbadeseen in der Nähe von Dorfgastein, wie zum Beispiel den Goldegger See oder den Böndlsee. Ein ganz besonderes Erlebnis.

Ob Sie Ihren Sommerurlaub als Wanderurlaub, Sporturlaub, Aktivurlaub, Sightseeing-Urlaub oder auch als Erholungsurlaub anlegen möchten – unser Bauernhof-Hotel „die Unterbergerin“ ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Urlaub!!! 

Warten Sie nicht lange, buchen Sie jetzt!

RAUS aus dem Trubel – REIN in „die Unterbergerin“

Sommer in den Bergen Gasteins

die Unterbergerin – Zimmer, Ferienwohnung, Urlaub am Bauernhof
die Berti GmbH
Unterberg 110
5632 Dorfgastein
Tel: +43 6433 7077
E-Mail: info@dieunterbergerin.com

Nach oben scrollen
Cookie Consent mit Real Cookie Banner